Vorgehensweise bei positiv getesteten Personen / Quarantäne

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,


wenn Ihr Kind oder ein Familienangehöriger einen positiven Coronatest erhalten hat, haben wir hier kurz die notwendigen Schritte aufgeführt:

​​​​​​

Ihr Kind ist positiv getestet:

  • wenn noch nicht geschehen, die Schule informieren

  • das positive Ergebnis mit einem PCR-Test bestätigen lassen

  • zusätzlich: Ihr Kind über diesen Link https://onlinedienste.form-solutions.de:443/metaform/Form-Solutions/sid/assistant/61e81155069b5820542bff95 oder die Homepage des Gesundheitsamtes Minden-Lübbecke positiv melden

  • die Bestätigung der Meldung "Erfassung von infizierten Personen" an sekretariat@gsbp.nrw.schule weiterleiten (Quarantäne bis ...)

  • Quarantäne 10 Tage, am 11. Tag kann Ihr Kind wieder zur Schule, sofern keine Symptome vorhanden sind

  • Freitestmöglichkeit durch offizielle Stelle am 7. Tag, am 8. Tag kann Ihr Kind mit negativem Testergebnis wieder zur Schule, sofern keine Symptome vorhanden sind

Ihr Kind befindet sich als Haushaltsangehörige/r in Quarantäne:

  • die Schule informieren

  • die Bestätigung der Meldung "Erfassung von infizierten Personen" an sekretariat@gsbp.nrw.schule weiterleiten (Isolierung/Quarantäne bis ...)

  • Isolierung 10 Tage, am 11. Tag kann Ihr Kind wieder zur Schule, sofern keine Symptome vorhanden sind

  • Freitestmöglichkeit durch offizielle Stelle am 5. Tag, am 6. Tag kann Ihr Kind mit negativem Testergebnis so wieder zur Schule, sofern keine Symptome vorhanden sind

  • sollte Ihr Kind sich anstecken, informieren Sie bitte die Schule und melden es beim Gesundheitsamt, weitere Abfolge wie oben beschrieben


Ausnahmen von der Quarantäne als Haushaltsangehöriger sind in der Bestätigung des Gesundheitsamtes aufgeführt.



119 Ansichten