17. Februar 

Liebe Eltern,

 

 

ab Montag, dem 22.02.2021, beginnt in den Grundschulen NRW`s der Präsenzunterricht im Wechsel mit dem Distanzunterricht.

 

Hierzu haben wir ein Konzept entwickelt:

 

Die Klassen werden halbiert. Die Klassenlehrkraft informiert Sie über die Einteilung und über den Zeitplan.

Die Gruppen a und b kommen abwechselnd in die Schule. An den Distanztagen erarbeiten die Kinder ihre Aufgaben zu Hause.

Die Gruppen A sind am 22.2., 24.2., 26.2., 2.3, 4.3.2021 in der Schule.

Die Gruppen B sind am 23.2., 25.2., 1.3., 3.3., 5.3.2021 in der Schule.

 

Es gibt weiterhin eine Notbetreuung an Tagen des Distanzunterrichts auf Antrag (siehe Download Button). Für unsere Planungen benötigen wir Ihre Anmeldung jeweils donnerstags für die darauffolgende Woche. 

 

Die Notbetreuung ist nur dann zu beantragen, wenn die Eltern keine andere Möglichkeit einer Betreuung ihres Kindes ermöglichen können. Die Notbetreuung erfolgt für Kinder, die nicht im Ganztag sind im Rahmen ihrer Unterrichtszeit, für Ganztagskinder längstens bis zur gebuchten Endzeit. Beginn ist um 8.00 Uhr. Ganztagskinder können ihre gebuchte Frühbetreuung in Anspruch nehmen.

Es muss ein Lunchpaket mitgebracht werden. 

Der Offene Ganztag findet noch nicht regelhaft statt.

Anmeldung zur Notbetreuung

Senden Sie hierzu vorab eine Email an Die Leitung des Ganztags, Frau Schaefer.

Das ausgefüllte Anmeldedokument können Sie an die Mail anhängen oder es Ihrem Kind mitgeben.

Die bisherigen Hygieneregeln bestehen weiterhin.

Bitte denken Sie daran: Auf dem Schulgelände und im Schulgebäude ist grundsätzlich ein Mund-Nase-Schutz zu tragen!

 

 

Wir freuen uns sehr auf Ihre Kinder! Endlich beginnt wieder etwas Unterricht vor Ort in unserer Bierpohlschule.

 

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund

 

Marina Bischoff

Rektorin

 

1F777654-D809-494C-A9F8-0D43D9456A93.JPE

BIERPOHLSCHULE

HERZLICH WILLKOMMEN

Kontakt

Bierpohlweg 51, 32425 Minden

0571 42093

  • Google Places

©2021 Bierpohlschule